Palacio de Villachica



Das Gebäude wurde im Jahr 1.800 erbaut, als die Familie es erwarb. Das letzte Mitglied der Familie, das es in Besitz nahm, war Luis Villachica, der Vater von Victoriana Villachica.

Victoriana ist eine der großen Inspirationen unserer Marke, die in der Region als "Marquise von Villachica" bekannt ist und durchaus die Hauptfigur eines Romans sein könnte.

 

Villachica Palace ist eine Verpflichtung

Das gibt allen Entscheidungen, die diejenigen von uns, die Teil des Projekts sind, eine Richtung vor. Ein Bekenntnis zu den Menschen, die mit uns arbeiten, zu ihrer Fürsorge und ihrem Wohlstand. Ein Engagement für die Umwelt, aus der wir die Früchte gewinnen, mit denen wir unsere Träume verwirklichen.

Die Geschichte des letzten Bewohners, die Einzigartigkeit des Gebäudes und seine Lage in einer der Herkunftsbezeichnungen der Gruppe machen den Villachica-Palast zum perfekten Wahrzeichen und Ort.

Und das Engagement für die Momente, die unsere Verbraucher in ihrem Alltag glücklich machen. Wir möchten Teil des Genusses der Freuden sein, die uns als Kultur aufgebaut haben: Familien- und Freundestreffen, der Geschmack eines guten Gerichts unserer engsten Gastronomie und der tägliche Luxus, ein gutes Glas Wein zu probieren.



Artikel 1 - 4 von 4