Tegernseerhof

Der Name stammt aus Deutschland ? der Wein aus der Wachau!
Die Geschichte des Tegernseerhofs reicht über 1000 Jahre zurück, als Kaiser Heinrich II. dem Benediktinerkloster Tegernsee ?zwei Huben Land? in der Wachau schenkte. Im Jahr 1176 wurde darauf der Tegernseerhof errichtet ? benannt nach seinem Eigentümer.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1