Weingut Ernst Triebaumer

Die Familie Triebaumer stammt aus der Gegend von Krumbach in der Buckligen Welt. Der erste Vorfahre, ein Wagnergeselle ist 1691 im Zuge der Gegenreformation als lutherischer Religionsflüchtling in Rust eingewandert. Durch die Heirat einer Weinbauerstochter ist seit dieser Zeit der Wein für uns ein immer wichtigeres Thema geworden. Über etliche Generationen ist in unserer Familie ein Grundstock an Wissen und Gespür zur Bauernarbeit entstanden. Das Bekenntnis zur Langsamkeit ist ein ganz wichtiger Teil dieser Berufsauffassung. Mit dem Freilandgemüse, Freinlandschweinen und Feinkostprodukten von Richard und Beate kommen wir dem Bild einer urtypischen Bauernwirtschaft wieder einen Schritt näher. Wir behandeln unsere Reben wie Ureinwohner, denen wir ihr Habitat und ihre Selbstbestimmung zurückgeben.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4